Bewerbung als Verkäuferin

Sie möchten sich endlich erfolgreich als Verkäufer/in bewerben? Nutzen Sie einfach dieses professionelle Bewerbungsmuster für Ihre nächste Bewerbung:

  • Professionelle Bewerbungsvorlage je nach Anlass einsetzbar und mehrfach verwendbar
  • Nur noch Name und Adresse eingeben, sofort verschicken und erfolgreich bewerben
  • Sofortige Verfügbarkeit – einfach zum Newsletter anmelden, downloaden und heute noch bewerben
  • Regelmäßige Anpassung des Bewerbungsmusters, um die Individualität der Vorlage zu gewährleisten
  • Höchste Qualität – verfasst und geprüft von einem erfahrenen Experten und Personalchef

Egal ob Sie eine Ausbildung zum Verkäufer/in machen wollen, einen Praktikumsplatz suchen, ein Bewerbungsanschreiben für eine Initiativbewerbung benötigen, ein Bewerbungsmuster zur Bewerbung nach der Elternzeit suchen oder aus einem anderen Grund den Job wechseln möchten – mit dieser Vorlage bewerben Sie sich endlich erfolgreich!





Bewerbung Verkäuferin – ganz einfach und professionell

Als Verkäuferin sind Sie im Handel tätig und veräußern Dienstleistungen und/oder Waren. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Beratung Ihrer Kunden und das Anbieten von Serviceleistungen noch viele weitere Tätigkeiten, die sehr individuell gegliedert sein können.

Wenn Sie Ihre Bewerbung um einen neuen Arbeitsplatz als Verkäuferin verfassen, sollten Sie Ihre bisherigen Aufgaben zunächst unter die Lupe nehmen. Was eine Verkäuferin “sowieso” zu tun hat, muss im Bewerbungsschreiben nicht mehr ausführlich erläutert werden. Interessant sind für Ihren neuen Arbeitgeber die Tätigkeiten, die über das normale Aufgabengebiet hinausgehen.

Dazu zählen zum Beispiel:

– Marketingmaßnahmen und Präsentation der Waren und Dienstleistungen im Ladengeschäft genauso wie in Werbemedien,
– Bestandsaufnahme, Einkauf und Beschaffung,
– Warenannahme und -prüfung,
– Reklamationsbearbeitung,
– Vertragsprüfung,
– Betreuung und Unterweisung der Auszubildenden, Praktikanten und neuen Mitarbeitern,

und vieles mehr. Prüfen Sie, welche persönlichen und fachlichen Stärken Sie für diese Aufgaben eingesetzt haben, und weisen Sie in Ihrer Bewerbung gezielt darauf hin. So kann sich Ihr neuer Arbeitgeber ein genaueres Bild von Ihnen und Ihrem Fertigkeitsprofil machen.

Weisen Sie in Ihrer Bewerbung als Verkäuferin zum Beispiel darauf hin, dass Ihre beruflichen Neigungen auch die soziale Beratung berühren, da Sie die Kunden gern und einfühlsam bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Sie benötigen in Ihrem Beruf eine hohe Konzentrations- und Merkfähigkeit, organisatorisches Talent und Empathie. Ihr mündliches Ausdrucksvermögen sollte ebenso ausgeprägt sein wie Ihre rechnerischen Fähigkeiten.

Struktur und Inhalt einer Verkäufer-Bewerbung

Strukturieren Sie den Text Ihrer Bewerbung sorgfältig, damit sich beim Lesen ein roter Faden zeigt. Nach der Nennung Ihrer beruflichen Kenntnisse folgen die besonderen fachlichen Fertigkeiten und anschließend Ihre persönlichen Stärken. Gerade beim letzten Punkt ist es wichtig, dass Sie Ihre Angaben aus der Praxis heraus untermauern können, sonst bleibt es bei leeren Worthülsen. Auch die Begründung, warum Sie (weiterhin) als Verkäuferin arbeiten möchten, ist wichtig.

Denken Sie daran, am Schluss der Bewerbung Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und – falls gewünscht – Ihre Gehaltsvorstellung anzugeben.

Share on Facebook2Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Email this to someone

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.